Vom 25. bis 28. Mai fanden die Master’s European Championships in Italien statt. Aus Schleswig-Holstein nahmen Hans-Georg Brinkmann, Michael Scheftel, Hans-Martin Raeker, Hilke Kollmetz und Friederike Janshen (alle HFCL) teil.
 
Hilke Kollmetz (40+) gelang der Sprung in die besten 16 im Säbel und Florett, ebenso wie dem Florettfechter Hans-Martin Raeker (50+). Hans-Georg  Brinkmann wurde im 32-er nach einem sehr guten DA-Gefecht vom ehemaligen Weltmeister gestoppt, und Michael Scheftel schaffte es nach guter Vorrunde ins erste DA.
 
Friederike Janshen konnte zum sechsten Mal in Folge Europameisterin im DS 50+ werden.

4. x WM-GOLD Einzel für die HFCL-Trainerin Friederike Janshen. Und auch in der Mannschaft hat es diesmal zu Gold gereicht. Alles nach gemeinsamer Arbeit mit Trainerkollegen Sergej Kentesh und der Unterstützung unserer Schüler und Fechtfreunde. Wir freuen uns über den Erfolg auf dieser in Deutschland durchgeführten, hervorragend organisierten und seh gut besuchten WM in Stralsund. Es mangelte an nichts, Videobeweis und Finalpisten standen ebenso bereit wie hervorragende FIE-Kampfrichter.

Alle Ergebnisse unter www.fecht-wm-stralsund-2016.de

Weiterlesen: Friederike Janshen erneut Weltmeisterin

Die HFCL-Fechttalente Greta Röpke, Frauke Godau, Lea Sophie Drescher und Moritz Fröhlich und Virginia Amelie Schwanke vom VfL Pinneberg starteten am Samstag bei den Deutschen Florettmeisterschaften der B-Jugend in Halle/Saale. Aus allen deutschen Bundesländern kamen die besten Fechtsportler der Jahrgänge 2002 und 2003 - insgesamt über 260 - in die Sporthalle Brandberge, um die diesjährigen Deutschen Meister zu ermitteln.

Schleswig-Holstein nimmt in diesem Sport bekanntermaßen eher eine Außenseiterrolle ein. Trotzdem gelang es den Lübeckern mit Unterstützung von Trainerin Friederike Janshen und Betreuer Dr. Hans-Georg Brinkmann, sich gegen Fechtschüler aus den Hochburgen mit Fechtinternaten mehr als nur zu zu behaupten.

Weiterlesen: Der Norden sticht

Fechterin Hilke Kollmetz (HFCL) erficht gleich zweimal eine Bronzemedaille im DFL und DS 40+!

Ihre Trainerin Friederike Janshen kann sich nicht nur über Hilkes Erfolge freuen: Friederike wird zum 5. Mal in Folge innerhalb von 10 Jahren Europameisterin und gewinnt das Finale gegen Jane Hutchison (GBR) mit 10:2.

Hans-Martin Räker (HFCL) blieb nach unglücklicher Niederlage gegen den Ungarn Gabor Riesz im Feld der besten 32 stecken und erreichte in einem starken Starterfeld den 20. Platz.